Helga Longin

Dankbar für die gemeinsam erlebten, schönen Jahre, die vielen glücklichen Momente und für alles, was sie für uns war und immer sein wird, nehmen wir zutiefst traurig Abschied von unserer geliebten Helga.

Sie ist am Samstag, dem 10. April 2021, im 63. Lebensjahr plötzlich, völlig unerwartet und viel zu früh aus unserer Mitte gerissen worden.

Wir alle haben Helga immer als eine Inspiration erlebt, sie bleibt ein Leuchtturm für so viele Menschen auf dieser Welt, auch weit über ihren Tod hinaus. 

Es besteht die Möglichkeit, sich von Helga am Freitag, den 23. April 2021, von 10:00h bis 13:00h in der Aufbahrungshalle Bruck an der Leitha zu verabschieden. 

Helga war ein großer Musikfan. Sie fand Gefallen an fast allen Musikrichtungen und wir wollen gerne im Rahmen der Verabschiedung Musikstücke spielen, die einen Bezug zu Euch haben. Ich lade Dich also dazu ein, hier in den Kommentaren neben Eurer Kondolenz auch einen Musikwunsch bekannt zu geben. 

Du bist herzlich dazu eingeladen in den Kommentaren auf dieser Seite eine Kondolenz zu hinterlassen. Am schönsten wäre eine Geschichte, die Du gemeinsam mit Helga erlebt hast, traurig, lustig, skurril, alles ist erwünscht und erlaubt.

Es wurden bereits 202 Kerzen angezündet

Es gibt 104 Kondolenzen

Liebe Helga! Als Person habe ich dich kaum gekannt, aber als Menschen, der so viel für die Schwächsten unter uns getan hat und noch so viel zu tun vorhattte, habe ich dich überaus geschätzt und werde dich, wie wohl die meisten, die von deinem Tun Kenntnis hatten, in Erinnerung behalten.
Interpret / Musiktitel 
Joan Baez: We shall overcome

Leider habe ich Helga nicht mehr kennenlernen dürfen, aber alles was mir ihre Karotte über sie erzählt hat, reicht um zu wissen was für ein toller Mensch sie war! Das bleibt und das kann jenen - die jetzt so unendlich traurig sind, keiner je nehmen. Eure Geschichte wird Euch auf Ewig verbinden, besonders Dich und Deine Helga, meine liebe Eveline. In aufrichtiger Anteilnahme, Conny
Interpret / Musiktitel 
Sarah Connor - Das Leben ist schön, Jupiter Jones - Still

Liebe Helga, Ich habe dich nicht gekannt. Ich bin eine Arbeitskollegin von Evelyn. Du musst ein ganz besonderer Mensch gewesen sein. Ich fühle bei Evelyn ganz viel Traurigkeit - wie sie spricht, welche Gedichte sie auf FB postet. Das kann ich ganz stark spüren, daher war es mir ein Anliegen ein paar Zeilen zu schreiben. Denn Menschen, die eine derartige Lücke in das Leben anderer reißen, derart schmerzlich vermisst werden, waren und sind Einzigiartig. Alles Liebe für dich wo auch immer du jetzt bist und bestimmt wieder Gutes tust. Sara

Die erste Nachricht auf meinem Handy vorhin war von Facebook: "Helga Longin hat heute Geburtstag. Wünsche ihr alles Gute." Dies ist kein Tag wie jeder andere, dies ist dein Geburtstag! Heute, liebste Helga, wärest du 63 Jahre alt geworden. Und sehr viele von uns wissen, wie sehr du deine Geburtstage geliebt hast, wie liebend gern du sie gefeiert hast. Und fürs Leben gerne, hättest du auch heute gefeiert! Letztes Jahr haben wir zusammengesessen, waren fröhlich, ausgelassen, glücklich…, haben geredet, gelacht, dich hochleben lassen und auf dich und deine/unsere Pläne, auf eine Zeit „nach Corona“ angestoßen. Heute jährt sich der Tag deiner Geburt, aber du bist nicht mehr da. In nur einer Sekunde wurdest du aus unserer Mitte gerissen und der heutige Tag ist noch schwerer zu nehmen als alle anderen seit dem 10. April. Aber die Erinnerungen an dich sind lebendig, die Bilder von dir sind immerzu präsent und die Gedanken an dich bleiben allgegenwärtig. Du wirst immer bei uns bleiben und an deinen Geburtstagen wirst du mir/uns besonders nahe sein. Später werde ich dir – wie immer – Rosen bringen…, doch sie werden am falschen Ort stehen. Meine Kerze wird für dich brennen…, doch sie sollte auf deinem Geburtstagskuchen sein… Lass Dir sagen, wie sehr ich dich vermisse und – wo immer du jetzt bist – in Gedanken umarme und festhalte… Busselll von deiner Karotte
Interpret / Musiktitel 
Clemens Bittlinger "Jenseits der Zeit"

Seiten